Epoxidharz Tische

In unserem Studio in Hannover fertigen wir für Sie kunstvolle Epoxidharz Tische. Jeder Tisch ist handgearbeitet. Durch die Kombinationen aus natürlichen Hölzern und modernen Kunstharzen schaffen wir Unikate die in jedem Raum ein Highlight setzen.

In unserem Studio in Hannover fertigen wir für Sie kunstvolle Epoxidharz Tische. Jeder Tisch ist handgearbeitet. Durch die Kombinationen aus natürlichen Hölzern und modernen Kunstharzen schaffen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Epoxidharz Tische

In unserem Studio in Hannover fertigen wir für Sie kunstvolle Epoxidharz Tische. Jeder Tisch ist handgearbeitet. Durch die Kombinationen aus natürlichen Hölzern und modernen Kunstharzen schaffen wir Unikate die in jedem Raum ein Highlight setzen.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Die Verarbeitung

Bis zum perfekten Epoxidharz Tisch ist es ein langer Weg. Um hochwertige und einzigartige Meisterwerke zu schaffen, nehmen wir diesen Weg jedoch gerne auf!

In speziell klimatisierten Räumen werden die Epoxidharz Tischplatten unter Laborbedingungen vergossen. Vor dem Verguss werden die Hölzer zugesägt, gehobelt, geschliffen und versiegelt. Allein die Vorbereitung der Hölzer nimmt in der Regel 1 bis 2 Tage in Anspruch. Für ein optimales Ergebnis müssen die Epoxidharz Tischplatten in mehreren Arbeitsschritten, Schicht für Schicht langsam aufgegossen werden. Je nach gewünschter Oberflächenbeschaffenheit, kann der Verguss samt Aushärtung bis zu 14 Tage dauern. Nach der vollständigen Aushärtung der Epoxidharz Tischplatte wird diese von Hand in 10 Schleifvorgängen von grob bis ultrafein geschliffen. Für ein Hochglanzfinish wird die Epoxidharz Tischplatte im Nachgang in 4 Poliervorgängen von Hand veredelt. Nur die perfekte Kombination der Arbeitsschritte schafft bei transparenten Epoxidharz Tischplatten eine glasähnliche Optik.
Hinweis: Die hochwertigen Materialien und der Verarbeitungsprozess stehen im direkten Zusammenhang mit dem Preis. Bedingt durch den Verarbeitungsprozess, ist bei Auftragsarbeiten ein gewisser Vorlauf einzurechnen.

Handhabung und Pflege

Wie bei vielen anderen Materialien auch, setzt die im Sonnenlicht enthalte UV-Strahlung dem Epoxidharz zu. Die mit transparentem Harz aufgefüllten Räume einer Epoxidharz Tischplatte können im Außenbereich, bedingt durch die UV-Strahlung nach langer Zeit etwas vergilben. Um Schädigungen der Epoxidharz-Oberfläche zu vermeiden darf diese nicht in direktem Kontakt mit heißen Gegenständen kommen. Bitte immer Untersetzer benutzen. Epoxidharz Tische können wie alle herkömmlichen Tische auch mit lauwarmer Seifenlauge und einen weichem Schwamm oder Mikrofasertuch gereinigt werden. Epoxidharz ist keineswegs mit ESG Glas gleichzusetzen. Auch in Epoxidharz Tischplatten können Kratzer entstehen. Der große Vorteil von Epoxidharz Tischplatten ist die relative Dichte, was bedeutet, dass dieser Werkstoff sehr gut aufpoliert und aufbereitet werden kann. Sollten sich im Laufe der Zeit einige Kratzer in die Oberfläche eingeschlichen haben, lassen sich diese mit Politur entfernen. Vor dem Kauf eines Epoxidharz-Tisches beraten wir Sie gerne ausführlich zur Pflege der Oberflächen.

Kleines Epoxidharz Wiki

Epoxidharz (auch EP-Harz, manchmal Resin genannt) ist ein Kunstharz welches durch Zugabe eines Härters reagiert und zu einem duroplastischen Kunststoff härtet. Anders als thermoplastische Kunststoffe können duroplastische Kunststoffe nach dem Aushärten nicht mehr durch Erwärmung oder andere Maßnahmen verformt werden.

Eigenschaften des von CRAFTMEETSDESIGN eingesetzten Epoxidharzes:

  • Made in Germany
  • Hochwertiges 2-Komponenten Gießharz
  • Transparent und Glasklar
  • Mit Lichtstabilisierungsmittel, daher nahezu kein Vergilben
  • Langfristig UV-stabil
  • Lösemittelfrei
  • Emissions- und VOC-frei
  • Hohe Wasserbeständigkeit
  • Erzeugt pflegeleichte Oberflächen
Die Verarbeitung Bis zum perfekten Epoxidharz Tisch ist es ein langer Weg. Um hochwertige und einzigartige Meisterwerke zu schaffen, nehmen wir diesen Weg jedoch gerne auf! In speziell... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Verarbeitung

Bis zum perfekten Epoxidharz Tisch ist es ein langer Weg. Um hochwertige und einzigartige Meisterwerke zu schaffen, nehmen wir diesen Weg jedoch gerne auf!

In speziell klimatisierten Räumen werden die Epoxidharz Tischplatten unter Laborbedingungen vergossen. Vor dem Verguss werden die Hölzer zugesägt, gehobelt, geschliffen und versiegelt. Allein die Vorbereitung der Hölzer nimmt in der Regel 1 bis 2 Tage in Anspruch. Für ein optimales Ergebnis müssen die Epoxidharz Tischplatten in mehreren Arbeitsschritten, Schicht für Schicht langsam aufgegossen werden. Je nach gewünschter Oberflächenbeschaffenheit, kann der Verguss samt Aushärtung bis zu 14 Tage dauern. Nach der vollständigen Aushärtung der Epoxidharz Tischplatte wird diese von Hand in 10 Schleifvorgängen von grob bis ultrafein geschliffen. Für ein Hochglanzfinish wird die Epoxidharz Tischplatte im Nachgang in 4 Poliervorgängen von Hand veredelt. Nur die perfekte Kombination der Arbeitsschritte schafft bei transparenten Epoxidharz Tischplatten eine glasähnliche Optik.
Hinweis: Die hochwertigen Materialien und der Verarbeitungsprozess stehen im direkten Zusammenhang mit dem Preis. Bedingt durch den Verarbeitungsprozess, ist bei Auftragsarbeiten ein gewisser Vorlauf einzurechnen.

Handhabung und Pflege

Wie bei vielen anderen Materialien auch, setzt die im Sonnenlicht enthalte UV-Strahlung dem Epoxidharz zu. Die mit transparentem Harz aufgefüllten Räume einer Epoxidharz Tischplatte können im Außenbereich, bedingt durch die UV-Strahlung nach langer Zeit etwas vergilben. Um Schädigungen der Epoxidharz-Oberfläche zu vermeiden darf diese nicht in direktem Kontakt mit heißen Gegenständen kommen. Bitte immer Untersetzer benutzen. Epoxidharz Tische können wie alle herkömmlichen Tische auch mit lauwarmer Seifenlauge und einen weichem Schwamm oder Mikrofasertuch gereinigt werden. Epoxidharz ist keineswegs mit ESG Glas gleichzusetzen. Auch in Epoxidharz Tischplatten können Kratzer entstehen. Der große Vorteil von Epoxidharz Tischplatten ist die relative Dichte, was bedeutet, dass dieser Werkstoff sehr gut aufpoliert und aufbereitet werden kann. Sollten sich im Laufe der Zeit einige Kratzer in die Oberfläche eingeschlichen haben, lassen sich diese mit Politur entfernen. Vor dem Kauf eines Epoxidharz-Tisches beraten wir Sie gerne ausführlich zur Pflege der Oberflächen.

Kleines Epoxidharz Wiki

Epoxidharz (auch EP-Harz, manchmal Resin genannt) ist ein Kunstharz welches durch Zugabe eines Härters reagiert und zu einem duroplastischen Kunststoff härtet. Anders als thermoplastische Kunststoffe können duroplastische Kunststoffe nach dem Aushärten nicht mehr durch Erwärmung oder andere Maßnahmen verformt werden.

Eigenschaften des von CRAFTMEETSDESIGN eingesetzten Epoxidharzes:

  • Made in Germany
  • Hochwertiges 2-Komponenten Gießharz
  • Transparent und Glasklar
  • Mit Lichtstabilisierungsmittel, daher nahezu kein Vergilben
  • Langfristig UV-stabil
  • Lösemittelfrei
  • Emissions- und VOC-frei
  • Hohe Wasserbeständigkeit
  • Erzeugt pflegeleichte Oberflächen
Zuletzt angesehen